Bun­te Ma­schi­ne

Preis­ka­te­go­rie über 50000 Eu­ro

Uhren-Magazin - - Neues - MB&F — LM1 Sil­ber­stein 87500 Eu­ro in Ti­tan oder Ti­tan, Pvd-be­schich­tet 97000 Eu­ro in Rot­gold

——— Die Ko­ope­ra­ti­on zwi­schen Max Büs­ser und Alain Sil­ber­stein, ei­nem fran­zö­si­schen Uh­ren­de­si­gner, be­gann be­reits 2009. Nun set­zen die bei­den krea­ti­ven Köp­fe ih­re Zu­sam­men­ar­beit fort – das Er­geb­nis ist die LM1 Sil­ber­stein von MB&F. Sie ist ei­ne neue Va­ri­an­te der 2011 ent­wi­ckel­ten Le­ga­cy Ma­chi­ne No. 1. Ih­re Be­son­der­heit ist die schwe­ben­de Unruh über den zwei Zif­fer­blät­tern. Sie ge­hört zu ei­nem Hand­auf­zugs­ka­li­ber, das von Je­an-françois Mo­jon und Ka­ri Vou­ti­lai­nen kon­stru­iert wur­de. Wäh­rend das De­sign der LM1 klas­sisch-ele­gant er­scheint, setzt Alain Sil­ber­stein für sei­ne Va­ri­an­te auf Far­be. Die St­un­den­zei­ger auf den bei­den Zif­fer­blät­tern sind nun rot, die Mi­nu­ten­zei­ger blau. Da­zu wer­den gel­be In­di­zes für die je­weils 15. Mi­nu­te kom­bi­niert. Auch die Gan­g­re­ser­vean­zei­ge trägt Far­be. Die LM1 Sil­ber­stein kommt wahl­wei­se in Ti­tan, in Ti­tan mit schwar­zer Pvd-be­schich­tung oder in Rot­gold. Je­de Ver­si­on wird zwölf­mal pro­du­ziert und misst 42,5 Mil­li­me­ter im Durch­mes­ser. mg

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.