Deut­sche Uh­ren­schau

Mu­nich­ti­me 2016

Uhren-Magazin - - Neues -

——— Von Frei­tag, 28. Ok­to­ber 2016, bis Sonn­tag, 30. Ok­to­ber 2106, lohnt es sich für Uh­ren­freun­de be­son­ders, nach Mün­chen zu schau­en – und am bes­ten das Wo­che­n­en­de in der baye­ri­schen Lan­des­haupt­stadt zu ver­brin­gen. Denn dann fin­det im Fest­saal des Ho­tels Baye­ri­scher Hof die be­deu­tends­te Lu­xus­uh­ren­schau Deutsch­lands statt: die Mu­nich­ti­me. Be­reits zum neun­ten Mal wer­den rund 80 re­nom­mier­te Mar­ken die Neu­hei­ten des Jah­res zei­gen, die bis­her nur auf dem Gen­fer Uh­ren­sa­lon SIHH oder der Ba­sel­world zu se­hen wa­ren. Von A. Lan­ge & Söh­ne über IWC und Pa­ne­rai bis hin zu Sinn Spe­zi­al­uh­ren, Sto­wa und Wem­pe Glas­hüt­te stel­len sich Mar­ken aus al­len Preis­klas­sen vor. Die Be­su­cher kön­nen mit den Ex­per­ten der aus­stel­len­den Mar­ken spre­chen und den Uhr­ma­chern über die Schul­ter se­hen, die ih­re Werk­ti­sche ne­ben den Vi­tri­nen auf­ge­baut ha­ben. Doch es darf nicht nur ge­schaut wer­den: Die Uh­ren­neu­hei­ten ste­hen auch zum An­pro­bie­ren be­reit. Wei­te­re In­for­ma­tio­nen zur Mu­nich­ti­me 2016 un­ter www.watch­ti­me.net/mu­nich­ti­me gb

In Deutsch­land gibt es kei­ne bes­se­re Mög­lich­keit, die Lu­xus­uh­ren in­ter­na­tio­na­ler Mar­ken haut­nah zu er­le­ben, als bei ei­nem Be­such der Mu­nich­ti­me – per­sön­li­che Be­ra­tung in­klu­si­ve.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.