FREISCHWIM­MER

Uhren-Magazin - - Journal -

No­mos Glas­hüt­te Ahoi At­lan­tik Da­tum – 3540 Eu­ro

In die Tief­see kann die Ahoi At­lan­tik Da­tum nicht ab­tau­chen, aber für den nächs­ten Ba­de­ur­laub ist sie ein gu­ter Be­glei­ter. Das Edel­stahl­ge­häu­se misst 40 Mil­li­me­ter im Durch­mes­ser und bleibt dank Flan­ken­schutz und ver­schraub­ter Kro­ne bis 20 bar druck­fest. Das prüft No­mos Glas­hüt­te nach ei­ge­nen Prüf­vor­ga­ben, die sich an die Tau­cher­uh­ren-norm DIN 8306 an­leh­nen. Dass die Ahoi At­lan­tik Da­tum ger­ne schwim­men geht, zeigt sie auch mit ih­rem Tex­til­band, das an Schwimm­bad-arm­bän­der er­in­nert. Dun­kel­blau wie das Meer er­schei­nen Da­tums­schei­be und Zif­fer­blatt, der Se­kun­den­zei­ger hebt sich rot da­von ab. Mit Su­per­lu­mi­no­va be­schich­te­te In­di­zes ge­ben zu­sam­men mit den nach­leuch­ten­den St­un­de­n­und Mi­nu­ten­zei­gern auch beim Nacht­schwim­men noch Aus­kunft über die Zeit. Für den rich­ti­gen Takt sorgt das au­to­ma­ti­sche Ma­nu­fak­tur­ka­li­ber Ze­ta.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.