ROT­GOLD MIT BESTANDSGA­RANTIE

Rolex Oyster-band in Eve­ro­se-gold mit Crown­clasp-falt­schlie­ße

Uhren-Magazin - - Journal -

Die 18 Ka­rat Eve­ro­se-gold ge­nann­te Le­gie­rung brach­te Rolex im Jahr 2005 auf den Markt. Denn aus ei­ner her­kömm­li­chen Ro­sé­gold­uhr wird mit den Jah­ren oder Jahr­zehn­ten ei­ne Gelb­gold­uhr. Das ent­hal­te­ne Kup­fer, wel­ches die schö­ne Rot­tö­nung be­wirkt, dif­fun­diert aus dem Gold her­aus. Be­son­ders das Schwim­men in gechlor­tem Was­ser be­schleu­nigt die­sen Ef­fekt. Die­se Tat­sa­che ließ die Rolex In­ge­nieu­re nicht ru­hen. Sie be­ho­ben durch Bei­ga­be von zwei Pro­zent Pla­tin die­sen un­er­wünsch­ten Lang­zei­tef­fekt. Nicht nur für die Ge­häu­se, auch für die Edel­me­tall­arm­bän­der aus Eve­ro­se-gold.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.