Emp­feh­lung

Preis­ka­te­go­ri­en von 2 500 bis 20 100 Eu­ro Lan­ge ha­ben wir auf ihn ge­war­tet, jetzt ist der Som­mer end­lich da. Aber wel­che Uhr trägt die Re­dak­ti­on bei die­sen war­men Tem­pe­ra­tu­ren? Die fol­gen­den fünf Mo­del­le ste­hen ganz oben auf der Wun­sch­lis­te.

Uhren-Magazin - - Inhalt -

Zum Som­mer pas­sen far­ben­fro­he Uh­ren be­son­ders gut. Die­se Mo­del­le emp­fiehlt die Re­dak­ti­on.

Anoni­mo Nau­ti­lo Leo­pard: »Sie ist blau wie das Meer, ro­bust und macht trotz­dem »Bel­la Fi­gu­ra«: Die Nau­ti­lo Leo­pard passt per­fekt zum Som­mer. An­ge­trie­ben von ei­nem Sel­li­ta-werk und her­ge­stellt in der Schweiz kann die Sportuhr von Anoni­mo ih­re ita­lie­ni­schen Wur­zeln den­noch nicht ver­leug­nen.« (Ka­trin Ni­ko­laus, freie Au­to­rin) 1990 Eu­ro

TAG Heu­er Aqua­ra­cer Ca­mou­fla­ge Ca­li­bre 5: »Mit al­len Was­sern ge­wa­schen: Pas­send zum Som­mer zeigt sich die bis 30 Bar druck­fes­te Aqua­ra­cer Ca­li­bre 5 von TAG Heu­er im an­ge­sag­ten Ca­mo-look, wahl­wei­se in Blau oder Grün. Da­mit gibt sie nicht nur beim Tau­chen ei­ne sou­ve­rä­ne Fi­gur ab, son­dern er­gänzt auch das som­mer­li­che Out­fit.« (Sa­bi­ne Zwett­ler, freie Au­to­rin) 2500 Eu­ro

No­mos Glas­hüt­te Ahoi neo­ma­tik si­gnal­rot: »Un­ter dem Be­griff »Aqua« in­ter­pre­tiert No­mos Glas­hüt­te be­ste­hen­de Mo­del­le neu. Ihr kenn­zeich­nen­des Haupt­merk­mal: 200 Me­ter Was­ser­dicht­heit. Ob beim Ba­den im Bag­ger­see, Schwim­men im Frei­bad, Tau­chen im Meer oder Tan­zen im Ge­wit­ter­re­gen – die Ahoi neo­ma­tik si­gnal­rot ver­sprüht im­mer auf­fal­lend gu­te Som­mer­lau­ne.« (Mar­ti­na Rich­ter, stell­ver­tre­ten­de Chef­re­dak­teu­rin) 3160 Eu­ro

Tu­dor He­ri­ta­ge Black Bay S&G: »In der Son­ne sor­gen die Gold­ak­zen­te für war­men Glanz, da­bei ist die Uhr ab­so­lut taug­lich für je­den Strand und dank des was­ser­dich­ten Ge­häu­ses auch im Was­ser.« (Tho­mas Gro­nen­thal, frei­er Au­tor) 4650 Eu­ro

Au­de­mars Pi­guet Roy­al Oak Off­s­hore Di­ver: »Wer sich mit ei­ner Roy­al Oak Off­ho­re Di­ver in knal­li­ger Mo­de­far­be auf das Deck sei­ner Yacht stellt, zeigt, dass ihm der Wie­der­ver­kaufs­wert bei der An­schaf­fung egal war.« (Tho­mas Wan­ka, Chef­re­dak­teur) 20100 Eu­ro

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.