Aus der Sze­ne

Uhren-Magazin - - Neues -

——— 1 Chris Gra­in­ger-herr, CEO von IWC, Ge­or­ges Kern, He­ad of Watchma­king, Mar­ke­ting and Di­gi­tal der Ri­che­mont Group, und Andre­as Voll, COO von IWC, (v.l.n.r.) fei­er­ten An­fang Mai Richt­fest des neu­en Ma­nu­fak­tur­zen­trums von IWC im schwei­ze­ri­schen Me­ris­hau­sen. 2 In der Köl­ner Ro­lex-bou­tique stell­ten In­ha­ber Wil­helm Rü­schen­beck (Mit­te) und Ge­schäfts­füh­re­rin Andrea Hoch­wart (rechts) ge­la­de­nen Gäs­ten wie Mot­si Ma­bu­se die neue Ro­lex-kol­lek­ti­on vor. 3 Der neue Mehr­heits­ei­gen­tü­mer von Breit­ling lau­tet CVC Ca­pi­tal Part­ners, ei­nes der welt­weit füh­ren­den Pri­va­te-equi­ty-un­ter­neh­men. 4 Thé­o­do­re Schnei­der soll mit 20 Pro­zent wei­ter­hin be­tei­ligt sein und laut CVC im Ver­wal­tungs­rat blei­ben. Es heißt, dass Breit­ling mit über 800 Mil­lio­nen Eu­ro be­wer­tet wur­de. 5 Die Red-dot-uh­ren­ju­ry, zu der Re­dak­ti­ons­di­rek­tor Rü­di­ger Bu­cher (links im Bild) ge­hört, ver­lieh elf Uh­ren den be­gehr­ten Red Dot De­sign Award. 6 Hu­blot er­hielt mit der Big Bang Me­ca-10 Ma­gic Gold (34 200 Eu­ro) die höchs­te Aus­zeich­nung Red Dot Best of the Best. 7 TAG Heu­er (im Bild die Mo­na­co Ca­li­bre 11, 4 995 Eu­ro) und 8 Mau­rice La­croix (im Bild der Mas­ter­pie­ce Chro­no­graph Ske­le­ton, 7 990 Eu­ro) wur­den je dop­pelt aus­ge­zeich­net. 9 Wei­te­re Preis­trä­ger sind: Ar­min Strom mit der Mir­ro­red Force Re­so­nan­ce (67 100 Eu­ro), 10 der Chro­no­s­wiss Fly­ing Re­gu­la­tor (9 080 Eu­ro), 11 die No­mos Glas­hüt­te Me­tro neo­ma­tik nacht­blau (3 040 Eu­ro) und 12 die Quarz­ver­si­on der Ra­do Ce­ra­mi­ca (1 780 Eu­ro).———

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.