Bul­ga­ri

Oc­to Fi­nis­si­mo Tour­bil­lon Flachs­tes Tour­bil­lon – 120 000 Eu­ro

Uhren-Magazin - - Journal -

——— Mit ei­ner »Di­cke« von gera­de ein­mal 1,95 Mil­li­me­tern ist das Werk der Oc­to Fi­nis­si­mo Tour­bil­lon von Bul­ga­ri nicht nur dün­ner als ei­ne Schwei­zer Fünf-fran­kenMün­ze, son­dern auch das der­zeit flachs­te Tour­bil­lon mit Hand­auf­zug. Das Fi­nis­si­mo Tour­bil­lon-ka­li­ber BVL 268 be­steht aus 268 Kom­po­nen­ten. Um das Uhr­werk mög­lichst flach zu hal­ten, wur­den ver­schie­de­ne tech­ni­sche Lö­sun­gen ge­fun­den. Die be­weg­li­chen Tei­le dre­hen sich in sie­ben Ku­gel­la­gern, wäh­rend der Tour­bil­lon-kä­fig in ei­ner Art Pa­tro­ne ge­la­gert ist. Im Jahr 2017 wur­de noch ei­ne wei­te­re, ske­let­tier­te Ver­si­on prä­sen­tiert. Sie steckt eben­falls in ei­nem 40-Mil­li­me­ter- Ge­häu­se aus Pla­tin mit fünf Mil­li­me­tern Bau­hö­he. ———

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.