Tie­risch klang­voll

MB&F — Ke­lys & Chirp Preis­ka­te­go­rie bis 50000 Eu­ro

Uhren-Magazin - - Neues -

——— MB&F prä­sen­tiert die neu­es­te Co-krea­ti­on Ke­lys & Chirp: Ei­ne Schild­krö­te, die aus aus rho­di­nier­tem Mes­sing und Edel­stahl be­steht, in Ver­bin­dung mit ei­nem weiß­gol­de­nen Sing­vo­gel – bei­de voll­me­cha­nisch, de­signt von Reu­ge, dem Spe­zia­lis­ten für Mu­sik­me­cha­ni­ken, und Ni­co­las Court, ei­nem Au­to­ma­ten­ex­per­ten aus der Schweiz. Ein Druck auf Ke­lys’ Schwanz und die Schild­krö­te läuft los. Wenn sich ei­ne der Rü­cken­plat­ten öff­net, kommt ihr Freund Chirp zum Vor­schein, schlägt mit den Flü­geln und träl­lert drauf­los. Das Uhr­werk von Ke­lys & Chirp be­steht aus zwei Tei­len: dem Sing­vo­gel, ei­nem voll­stän­di­gen, ei­ge­nen Uhr­werk, und dem Schild­krö­ten-au­to­ma­ten, der durch das Sing­vo­gel-uhr­werk an­ge­trie­ben wird. Die lau­fen­de Ti­schuhr ist 24 Zen­ti­me­ter lang, 16 Zen­ti­me­ter breit und acht Zen­ti­me­ter hoch, wenn der Vo­gel ver­bor­gen ist. Ke­lys & Chirp ist in vier li­mi­tier­ten Auf­la­gen von je­weils 18 Stück in Blau, Gelb, Grün und Ocker er­hält­lich. [3634] Ma­ri 49900 Eu­ro in rho­di­nier­tem Mes­sing, Edel­stahl und Weiß­gold

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.