Quarz und Au­to­ma­tik

Frédé­ri­que Con­stant Hy­brid Ma­nu­fac­tu­re – 3350 Eu­ro

Uhren-Magazin - - Special -

——— Wer auf ei­ne me­cha­ni­sche Uhr am Hand­ge­lenk nicht ver­zich­ten möch­te, sich aber gleich­zei­tig für ei­ne Smart­watch in­ter­es­siert, dem bie­tet Frédé­ri­que Con­stant in­ter­es­san­te An­rei­ze. Für die Hy­brid Ma­nu­fac­tu­re kom­bi­niert die Schwei­zer Mar­ke ihr au­to­ma­ti­sches Ma­nu­fak­tur­ka­li­ber FC-750 mit ei­nem elek­tro­ni­schen Mo­dul. Die­ses do­ku­men­tiert wie ei­ne Smart­watch die ei­ge­ne Ak­ti­vi­tät und den Schlaf. Dar­über hin­aus er­fasst das Mo­dul ein­mal am Tag die Gang­wer­te so­wie die Schwin­gungs­wei­te und den Ab­fall­feh­ler der Un­ruh. Die­se Da­ten wer­den an die App über­mit­telt, die dann dem Be­sit­zer si­gna­li­siert, ob al­les in Ord­nung ist oder ob die Uhr zum Ser­vice ge­bracht wer­den muss. Das Au­to­ma­tik­werk steu­ert die zen­tra­le Uhr­zeit so­wie das Da­tum bei sechs Uhr. Ein wei­te­res Hilfs­zif­fer­blatt bei zwölf Uhr zeigt ei­ne zwei­te Uhr­zeit und den Zäh­ler der smar­ten Funk­tio­nen. Bei­des wird über das elek­tro­ni­sche Mo­dul ge­steu­ert. Frédé­ri­que Con­stant bie­tet die Edel­stahl­uhr ne­ben drei re­gu­lä­ren Ver­sio­nen auch noch als li­mi­tier­tes Son­der­mo­dell an. 888 Ex­em­pla­re tra­gen ein Zif­fer­blatt in Dun­kel­grau mit Strichin­di­zes und Lan­zen­zei­gern. Die Far­be Blau setzt Ak­zen­te. [5350] ———

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.