BA­RON­CEL­LI

Uhren-Magazin - - Journal -

Das jüngs­te Mo­dell von Mi­do ent­stand 1976 in­mit­ten ei­ner wirt­schaft­li­chen Flau­te und der an­hal­ten­den so­ge­nann­ten Quarz­kri­se. Um­so be­mer­kens­wer­ter ist es, dass sich die Ba­ron­cel­li ne­ben den be­reits be­ste­hen­den Li­ni­en be­haup­ten konn­te. Die Ju­bi­lä­ums­mo­del­le grei­fen die raf­fi­nier­ten Run­dun­gen des Opern­hau­ses von Ren­nes auf. Ei­nes da­von ist mit ei­ner Klei­nen Se­kun­de bei sechs Uhr aus­ge­stat­tet – ei­ne klei­ne Kom­pli­ka­ti­on, die Mi­do ganz be­son­ders am Her­zen liegt, da sie be­reits in den Kol­lek­tio­nen von 1934 ein­ge­baut war.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.