Neu­hei­ten NEU­ES

Preis­ka­te­go­rie bis 10000 Eu­ro

Uhren-Magazin - - Inhalt - Mont­blanc — Time­wal­ker 3200 Eu­ro Time­wal­ker Au­to­ma­tic Chro­no­graph 4990 Eu­ro Time­wal­ker Ma­nu­fac­tu­re Chro­no­graph

Mont­blanc zeigt jetzt schon, was es 2019 Neu­es ge­ben wird: un­ter an­de­rem zwei Time­wal­ker-chro­no­gra­phen im der­zeit be­lieb­ten »Pan­da«-look. H. Mo­ser & Cie. will das flie­gen­de Tour­bil­lon all­tags­taug­lich ma­chen. Cho­pard fei­ert mit ei­ner künst­le­risch wert­vol­len Uhr Me­xi­kos »Tag der To­ten«. Die­se und vie­le wei­te­re Neu­hei­ten ab Sei­te

Mit mar­kant-spor­ti­ven und funk­tio­na­len Zeit­mes­sern ver­kör­pert Mont­blancs Time­wal­ker-kol­lek­ti­on den Esprit und die Lei­den­schaft des Renn­sports der ers­ten St­un­de. Auf der Gen­fer Mes­se SIHH wird der Her­stel­ler zwei neue Chro­no­gra­phen aus der Se­rie vor­stel­len. Wir zei­gen sie Ih­nen jetzt schon.

——— Mont­blanc star­tet mit zwei Time­wal­ker-chro­no­gra­phen in das neue Jahr: ei­nem Mo­dell mit Ma­nu­fak­tur­ka­li­ber, das im 43 Mil­li­me­ter gro­ßen Ge­häu­se tickt, so­wie ei­ner klei­ne­ren Aus­füh­rung mit 41 Mil­li­me­tern Durch­mes­ser. Die Ge­häu­se, was­ser­dicht bis zehn Bar, prä­sen­tie­ren den ty­pi­schen Gestal­tungs­code der Li­nie: lang­ge­zo­ge­ne Hör­ner mit mar­kan­ten Sei­ten­flan­ken und ei­ner Ta­chy­me­ter­ska­la auf der kratz­fes­ten Ke­ra­mik­lü­net­te. Bei­de Mo­del­le prä­sen­tie­ren den der­zeit so be­lieb­ten »Pan­da«-look, bei dem sich die Zäh­ler auf­fäl­lig vom Hin­ter­grund ab­he­ben. Beim klei­ne­ren Mo­dell, dem Time­wal­ker Au­to­ma­tic Chro­no­graph 41 mm, be­fin­den sich die­se bei sechs und zwölf Uhr, wäh­rend die Aus­füh­rung mit 43 Mil­li­me­tern Durch­mes­ser ein klas­si­sches Tri­com­pax-lay­out dar­stellt. Wie der Na­me schon an­deu­tet, wird der Time­Wal­ker Ma­nu­fac­tu­re Chro­no­graph Au­to­ma­tic vom haus­ei­ge­nen Ma­nu­fak­tur-chro­no­gra­phen­ka­li­ber MB 25.10 mit Säu­len­rad­steue­rung, ho­ri­zon­ta­ler Kupp­lung und Stopp­se­kun­den­me­cha­nis­mus zur prä­zi­sen Zeit­ein­stel­lung an­ge­trie­ben. Die Schwung­mas­se aus schwar­zem Wolf­ram in Form ei­nes Lenk­rads kommt durch den Sa­phirglas­bo­den zum Vor­schein. In den bei­den Va­ri­an­ten der Time­wal­ker Au­to­ma­tic Chro­no­graph 41 mm gibt das Ka­li­ber MB 25.07, Ba­sis Sel­li­ta SW500, als me­cha­ni­scher Mo­tor Gas. [7247 ] sz

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.