Taucht dop­pelt so tief wie ein Blau­wal.

Die neue U1 B aus deut­schem U-boot-stahl.

Uhren-Magazin - - Neues -

Mo­dell U1 B, ø 44 mm. Ei­ne un­se­rer be­lieb­tes­ten Tau­cher­uh­ren jetzt mit blau gal­va­ni­sier­tem Zif­fer­blatt. Ge­häu­se und Kro­ne aus hoch­fes­tem, see­was­ser­be­stän­di­gem deut­schen U-boot-stahl. Dreh­ring mit Te­gi­ment-tech­no­lo­gie und da­mit be­son­ders kratz­fest. Ge­prüft in An­leh­nung an die eu­ro­päi­schen Tauch­ge­rä­te­nor­men, zer­ti­fi­ziert durch DNV GL. Un­ver­lier­ba­rer Tau­cher­dreh­ring mit Mi­nu­ten­ras­tung. Kro­ne bei 4 Uhr, um ein Ein­drü­cken in den Hand­rü­cken zu ver­hin­dern. Druck­fest bis 1.000 m Tauch­tie­fe (100 bar). Un­ter­druck­si­cher. Tauch­ge­wicht 113 Gramm. 1.820 Eu­ro mit blau­em Si­li­kon­arm­band. Aus Frank­furt am Main in die Tie­fen der Welt­mee­re. DNV GL (vor­mals Ger­ma­ni­scher Lloyd, Ham­burg) be­stä­tigt und zer­ti­fi­ziert die Druck­si­cher­heit der U1 B bis zu ei­ner Tauch­tie­fe von 1.000 m und die Tem­pe­ra­tur­be­stän­dig­keit so­wie Funk­ti­on in An­leh­nung an die Eu­ro­päi­schen Tauch­ge­rä­te­nor­men EN250 und EN14143.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.