Zwi­schen­stopp

Preis­ka­te­go­rie bis 20000 Eu­ro

Uhren-Magazin - - Neues - Pa­ne­rai — Chro­no Guil­lau­me Né­ry Edi­ti­on 18900 Eu­ro in Ti­tan

——— Pa­ne­rai lan­ciert ei­ne Tau­cher­uhr zu Eh­ren des fran­zö­si­schen Ap­noe-tau­chers Guil­lau­me Né­ry, der nach sei­nem Kar­rie­re­en­de nun mit Un­ter­was­ser­auf­nah­men be­ein­druckt. Die Uhr be­sitzt ein mar­kan­tes 47 Mil­li­me­ter gro­ßes Ge­häu­se aus see­was­ser­be­stän­di­gem Ti­tan, was sie trotz Grö­ße ex­trem leicht macht. Zu­dem ist das Ma­te­ri­al kratz­fest, kor­ro­si­ons­be­stän­dig und an­tima­gne­tisch. Die Tau­cher­uhr mit dem Pa­ne­rai-ty­pi­schen Kro­nen­schutz­bü­gel hält Druck bis 30 Bar stand und ist mit ei­ner ein­sei­tig dreh­ba­ren Tauch­lü­net­te aus kratz­fes­ter blau­er Ke­ra­mik aus­ge­stat­tet. Den ver­schraub­ten Ge­häu­se­bo­den zie­ren die Si­gna­tur des Frei­tau­chers und sei­ne letz­te Re­kord-tauch­tie­fe von 126 Me­tern. Auf dem grau­en Zif­fer­blatt las­sen sich die mit Leucht­mas­se be­schich­te­ten St­un­den­mar­kie­run­gen und Zei­ger selbst in völ­li­ger Dun­kel­heit noch gut ab­le­sen. Ne­ben der St­un­de und Mi­nu­te wer­den auch die Chro­no­gra­phen-se­kun­den und -Mi­nu­ten aus dem Zen­trum an­ge­zeigt. Da­für ver­ant­wort­lich ist das 2013 vor­ge­stell­te Ma­nu­fak­tur­ka­li­ber P.9100 mit Au­to­ma­tik­auf­zug, ein Chro­no­graph mit Fly­back­funk­ti­on. Die Drü­cker plat­ziert Pa­ne­rai auf der lin­ken Ge­häu­s­e­sei­te. Die Uhr wird am blau­en Kaut­schuk­band ge­tra­gen. [7379] ks

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.