Re­mi­nis­zen­zen

Preis­ka­te­go­rie bis 5000 Eu­ro

Uhren-Magazin - - Neues - Mont­blanc — He­ri­ta­ge Mo­no­pus­her Chro­no­graph

Mit dem He­ri­ta­ge Mo­no­pus­her Chro­no­graph nimmt Mont­blanc Be­zug auf die Mar­ken­his­to­rie von Mi­ner­va. Die 1858 ge­grün­de­te Ma­nu­fak­tur, die 2007 in Mont­blanc auf­ging, war be­rühmt für ih­re Chro­no­gra­phen, von de­nen vie­le als Mo­del­le mit ei­nem Drü­cker aus­ge­führt wa­ren. Die­se Funk­ti­on wird beim 2019er Neu­ling vom au­to­ma­ti­schen Chro­no­gra­phen­ka­li­ber Sel­li­ta SW 510 ga­ran­tiert, das bei Mont­blanc un­ter der Be­zeich­nung MB 25.12 fir­miert. Die sym­me­tri­sche Auf­tei­lung der Hilfs­zif­fer­blät­ter für die Klei­ne Se­kun­de bei neun und die ge­stopp­ten Mi­nu­ten bei drei Uhr ent­spricht eben­so den klas­si­schen Vor­bil­dern wie die punkt­för­mi­gen St­un­den­in­di­zes und die auf­ge­setz­ten Zif­fern der Zwölf und Sechs. Ei­ne wei­te­re op­ti­sche Re­mi­nis­zenz an die ver­gan­ge­nen Zei­ten klas­si­schen Chro­no­gra­phen­de­signs fin­det sich im 30-Mi­nu­ten-zäh­ler: Dort er­in­ner­ten einst bei vie­len Mo­del­len län­ge­re Stri­che bei drei, sechs und neun Mi­nu­ten, wann bei Te­le­fo­na­ten die nächs­te Ta­rif­ein­heit er­reicht war und man bei Münz­fern­spre­chern nach­wer­fen muss­te, um nicht die Ver­bin­dung zu ver­lie­ren. Heu­te oh­ne Be­deu­tung, un­ter­streicht die­ses De­tail den Re­tro-cha­rak­ter der Uhr. De­ren Form und Ver­ar­bei­tung ent­spre­chen an­sons­ten ganz den heu­ti­gen Stan­dards, et­wa bei der Was­ser­dicht­heit bis 50 Me­ter, der Gang­au­to­no­mie von 48 St­un­den, der Ge­häu­se­grö­ße von 42 Mil­li­me­tern und dem grau­en Sf­u­ma­to-al­li­ga­tor­le­der­band, das aus der Mont­blan­cei­ge­nen Le­der­ma­nu­fak­tur in Flo­renz stammt. Al­ter­na­tiv ist auch ein Mi­la­nai­se-arm­band aus Edel­stahl er­hält­lich. Die Vin­ta­ge-äs­the­tik wird durch das auf­ge­setz­te, leicht ge­wölb­te Sa­phirglas in Glas­box-bau­wei­se so­wie durch das ge­wölb­te Zif­fer­blatt mit zwei un­ter­schied­li­chen Ve­re­de­lun­gen ver­voll­stän­digt. Hier gibt es ne­ben der ab­ge­bil­de­ten Ver­si­on in Silb­rig-weiß auch ein lachs­far­be­nes und ein rau­chig-ka­ra­mellfar­be­nes Zif­fer­blatt. [7587] buc

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.