Ve­ry Bri­tish

Re­ser­voir Long­bridge Bri­tish Ra­c­ing – 3340 Eu­ro

Uhren-Magazin - - Journal -

——— Die DNA der noch jun­gen fran­zö­si­schen Mar­ke Re­ser­voir, die 2015 in Pa­ris ge­grün­det wur­de und ih­re Uh­ren in La Chaux-de-fonds fer­ti­gen lässt, steht ganz im Zei­chen his­to­ri­scher Prä­zi­si­ons­in­stru­men­te aus der gol­de­nen Ära der Au­to­ren­nen im 20. Jahr­hun­dert. Die Mo­dell­rei­he Long­bridge be­zieht sich sti­lis­tisch auf die gleich­na­mi­ge Stadt in En­g­land, seit 1905 be­kannt für Au­to­mo­bil­pro­duk­ti­on. Der in­stru­men­ten­haf­te und in­tui­tiv ab­les­ba­re Stil der Zähl­wer­ke und Dash­board-in­stru­men­te je­ner Zeit stan­den Pa­te für das Zif­fer­blatt­de­sign. Die Mi­nu­ten wer­den mit ei­nem re­tro­gra­den, al­so rück­sprin­gen­den Zei­ger in­di­ziert, wäh­rend die St­un­de bei sechs Uhr sprin­gend aus­ge­führt ist. Dar­un­ter be­fin­det sich ei­ne Gan­g­re­ser­vean­zei­ge, die wie ei­ne Tank­an­zei­ge im Au­to aus­sieht. Hin­ter dem Zif­fer­blatt in »Bri­tish Ra­c­ing Gre­en« ar­bei­tet das Eta-ka­li­ber 2824-2 mit pa­ten­tier­tem Mo­dul im 39 Mil­li­me­ter gro­ßen Ge­häu­se aus Edel­stahl 316L. [8540] ———

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.