His­to­ry re­loa­ded

Ze­nith — El Pri­me­ro A 384 Re­vi­val Preis­ka­te­go­rie bis 8000 Eu­ro

Uhren-Magazin - - Neues -

———Nach dem li­mi­tier­ten Ju­bi­lä­ums­set mit drei Uh­ren­mo­del­len, das An­fang des Jah­res prä­sen­tiert wur­de, bringt Ze­nith nun ei­ne stil­ech­te Neu­auf­la­ge ei­nes der be­kann­tes­ten Chro­no­gra­phen al­ler Zei­ten her­aus. Bei der Vor­stel­lung 1969 be­geis­ter­te die El Pri­me­ro mit ih­rem voll in­te­grier­ten, au­to­ma­ti­schen Ka­li­ber, dem ers­ten sei­ner Art, ei­ner Gan­g­re­ser­ve von 50 St­un­den, der Mes­sung der Zehn­tel­se­kun­de und ei­ner mu­ti­gen Gestal­tung. Um die­se so ori­gi­nal­ge­treu wie mög­lich zu re­pro­du­zie­ren, wur­de je­de ein­zel­ne Kom­po­nen­te – vom fa­cet­tier­ten Stahl­ge­häu­se mit 37 Mil­li­me­tern Durch­mes­ser bis hin zum la­ckier­ten wei­ßen und schwar­zen Ta­chy­me­ter­zif­fer­blatt – vor­her di­gi­ta­li­siert. Die ein­zi­gen Un­ter­schie­de sind die Ver­wen­dung von Sa­phirglas und ein trans­pa­ren­ter Ge­häu­se­bo­den, um den Blick auf das Chro­no­gra­phen­ka­li­ber El Pri­me­ro 400 zu er­mög­li­chen. [9486 ] sz 7900 Eu­ro in Edel­stahl

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.