Mit Tradition

Junghans — max bill Chro­no­scope 100 Jah­re Bau­haus

Uhren-Magazin - - Neues -

Preis­ka­te­go­rie bis 3000 Eu­ro

——— Zum 100-jäh­ri­gen Bau­haus-jubiläum bringt Junghans die max bill Chro­no­scope in ei­ner auf 1000 Stück li­mi­tier­ten Ver­si­on. Der mo­der­ne Zeit­mes­ser ba­siert auf den Ori­gi­nal­ent­wür­fen der Bau­h­aus­le­gen­de, das De­sign nimmt Ele­men­te des Des­sau­er Ge­bäu­des auf. Zum Bei­spiel be­zie­hen sich das ro­te Da­tum und die ro­ten Zei­ger auf die Farb­ge­stal­tung der Ein­gangs­tür. Gro­ßes Ki­no auch auf der Rück­sei­te: Im Stil ei­ner rie­si­gen Fens­ter­front ge­ar­bei­tet, zieht der Ge­häu­se­bo­den die Bli­cke tief hin­ein in das J880.2. Die Grau- und An­thra­zit­tö­ne von Band und Ge­häu­se bil­den zum hel­len Zif­fer­blatt ei­nen star­ken Kon­trast – ver­gleich­bar mit dem Licht- und Schat­ten­spiel der Fens­ter am Bau­haus in Des­sau. [9934] sz

1995 Eu­ro Edel­stahl/pvd, Le­der­band

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.