Mo­bil im Spiel

video - - Im Fokus | Die Besten Geräte Zur Wm -

Der Emp­fang via In­ter­net wird im­mer be­lieb­ter. Man kann die Sen­dun­gen ab­ru­fen wann und wo man will. Doch das gilt nicht für al­le WM-Spie­le!

Ach­tung Ab­seits­fal­le

Übers In­ter­net gibt es vie­le Mög­lich­kei­ten, die Fuß­ball­be­geg­nun­gen zu ver­fol­gen. Die öf­fent­lich-recht­li­chen Sen­der et­wa bie­ten Web­sites, über die sie die Spie­le strea­men. Zu­dem füt­tern sie da­mit ih­re Me­dia­the­ken für den spä­te­ren Ab­ruf. Hin­zu kom­men Platt­for­men wie Zat­too, Ma­gi­ne oder TV.de, die das Live-An­ge­bot der Sen­der trans­por­tie­ren.

Von al­len Va­ri­an­ten ist man ge­wohnt, dass man die je­wei­li­gen Sen­dun­gen im Nach­hin­ein ab­ru­fen, pau­sie­ren oder wie­der­ho­len kann. Auch Auf­nah­me­funk­tio­nen ste­hen im An­ge­bot. vi­deo frag­te nach, ob dies für die WM-Be­geg­nun­gen eben­falls gilt. Hier ist die Rech­te­la­ge oft schwie­rig. Prompt gibt’s Ein­schrän­kun­gen.

ARD und ZDF ga­ben Aus­kunft, dass die Spie­le mit der deut­schen Mann­schaft ma­xi­mal 24 St­un­den übers Netz auf­ruf­bar sein dür­fen. Laut ARD gilt das­sel­be fürs Er­öff­nungs­spiel, bei­de Halb­fi­nal­spie­le und das End­spiel. Al­le an­de­ren sei­en sie­ben Ta­ge ab­ruf­bar. Das ZDF stellt da­ge­gen in Aus­sicht, dass al­le Spie­le oh­ne deut­sche Be­tei­li­gung bis En­de Ja­nu­ar 2019 in der Me­dia­thek sei­en.

Die TV-Über­tra­gungs­platt­for­men Zat­too und Ma­gi­ne ga­ben an, dass ih­rem Live-Strea­m­ing der Spie­le recht­lich nichts im We­ge ste­he. Ob je­doch das Zu­rück­sprin­gen in­ner­halb der Spie­le oder die Auf­nah­me mög­lich sind, sei noch in Ver­hand­lung.

Loh­nend ist auch zu über­prü­fen, wel­che der TV-Über­tra­gungs­platt­for­men die Bil­der in hö­he­rer Qua­li­tät ver­schickt. Ma­gi­ne et­wa ver­brei­tet kos­ten­los nied­ri­ge Bild­wech­sel­fre­quen­zen wie et­wa 25 Hertz. Selbst auf klei­nen Dis­plays ist dies für Fuß­ball mit all den Ka­me­ra­schwenks recht we­nig. Wer da­ge­gen ein Abo be­zahlt, er­hält zur WM 50 Hertz. Zat­too wie­der­um re­kla­miert für sich, dies sei auch kos­ten­los Stan­dard.

In bei­den Fäl­len klappt’s mit der ho­hen Bild­ra­te nur, so lan­ge die In­ter­net­ver­bin­dung mit­macht. Sonst rech­nen die Di­ens­te Bild­ra­te und Auf­lö­sung au­to­ma­tisch her­un­ter. Der vi­deo Tipp: Herr­schen schlech­te Emp­fangs­ver­hält­nis­se, et­wa mit dem Smart­pho­ne im Lo­kal, kommt es über die Web­sites leicht zu Stö­run­gen. Die ent­spre­chen­den Apps da­ge­gen sind op­ti­miert und da­her zu­ver­läs­si­ger. Da­her am bes­ten vor­ab die ent­spre­chen­de Soft­ware her­un­ter­la­den.

Neu: WM im Aus­land

Sie sind im EU-Aus­land, wol­len die Spie­le je­doch in Deutsch kom­men­tiert an­se­hen? Hier gibt es neue Re­geln zum „Geo­blo­cking“. Die EU hat ei­ne seit 20. März für Strea­m­ing­Diens­te gül­ti­ge „Por­ta­bi­li­täts­ver­ord­nung“er­las­sen. In Deutsch­land abon­nier­te und be­zahl­te Di­ens­te müs­sen nun für die Dau­er von Ur­lau­ben oder Ge­schäfts­auf­ent­hal­ten auch im Aus­land ab­ruf­bar sein. TV.de setzt noch eins drauf. Auch nicht be­zah­len­de Kun­den sol­len laut Aus­kunft das An­ge­bot im EU-Aus­land er­hal­ten, so­fern sie nach­wei­sen, dass ihr Wohn­sitz in Deutsch­land liegt. Wich­tig: Die öf­fent­lich-recht­li­chen Sen­der strea­men ih­re kos­ten­lo­sen WM-Über­tra­gun­gen nicht ins Aus­land.

Die öf­fent­lich-recht­li­chen Sen­der ver­brei­ten die Spie­le live im In­ter­net auch auf ei­ge­nen Sei­ten. Un­ter an­de­rem ist die ARD mit ih­rer „Sport­schau“da­bei und lis­tet da­zu al­le Spiel­ergeb­nis­se. www.tech­ni­te.vi­deo |

Tol­les An­ge­bot des ZDF: Mit „MyView“kann man die Spie­le-High­lights aus 24 wähl­ba­ren Ka­mer­a­per­spek­ti­ven be­ur­tei­len. Das klappt nach­träg­lich wie auch schon wäh­rend der Be­geg­nun­gen.

Für Smart­pho­ne und Ta­blet gibt es zahl­rei­che Apps, die nicht nur In­fos zur WM lie­fern. Mit ih­nen ist man auch live bei den Spie­len da­bei. TV.de oder Zat­too strea­men die TV-Pro­gram­me zu­ver­läs­sig.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.