Pioneer VSC-LX302 // 800 Eu­ro

video - - Ton | Test: Av-receiver -

Der 7-Ka­nal AV-Re­cei­ver bil­det den Ein­stieg in die ge­ho­be­ne LX-Mo­dell­ka­te­go­rie, zu ei­nem sehr at­trak­ti­ven Preis. Auch wenn neun Laut­spre­cher-An­schlüs­se die Rück­sei­te zie­ren, müs­sen wir uns mit Ma­xi­mal-Aus­füh­run­gen von 7.2 oder 5.2.2 zu­frie­den­ge­ben. Nicht nur ein­zel­ne Ef­fek­te po­si­tio­niert der LX-302 ziel­ge­nau an der De­cke, son­dern ver­mit­telt ne­ben At­mos auch mit dts:X ein schau­ri­ges Mit­ten­drin-Fee­ling, oh­ne ge­küns­telt zu wir­ken. Zwei­di­men­sio­na­lem Con­tent ver­hel­fen DTS Neu­ralX und Dol­by Sur­round zu mehr Raum und Hö­he, ein Cross­for­mat-Up­mi­xing lässt der Pioneer nicht zu. Da­bei wächst der Klang auch im Ste­reo-Be­trieb deut­lich über die phy­si­schen Bo­xen-Ab­mes­sun­gen her­aus – be­ein­dru­ckend. Scha­de, dass sich EQ-Ein­stel­lun­gen le­dig­lich ein­gangs­über­grei­fend ab­spei­chern las­sen. Der Sound Re­trie­ver schraubt für un­se­ren Ge­schmack all­ge­mein den Bass zu sehr in die Hö­he, päp­pelt aber kom­pri­mier­ten Con­tent et­was auf.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.