Ein­stiegs­play­er bis 370 Eu­ro

video - - Bild | Report: Zwei Jahre Ultra-hd Blu-ray -

LGs kleins­ter Play­er kommt mit Dol­by Vi­si­on jetzt schon ganz groß raus und lie­fert auch sonst ein gu­tes und schar­fes Bild. An An­schlüs­sen setzt LG auf Twin HDMI-out, ei­nen op­ti­schen Aus­gang, LAN und USB an der Front. Auf um­fang­rei­che In­for­ma­tio­nen zu Bild und Ton muss man ver­zich­ten, das Ge­häu­se macht ei­nen sta­bi­len, wenn auch ein­fa­chen Ein­druck. Die Me­nü­füh­rung ist selbst­er­klä­rend und ge­lingt gut. Der kleins­te Pa­na­so­nic kommt oh­ne Front­dis­play und mit den nö­tigs­ten An­schlüs­sen aus.Tech­nisch schi­cken die Ja­pa­ner den HCX (Ho­me Ci­ne­ma Ex­pe­rei­ence) Pro­zes­sor ins Ren­nen, den wir aus dem TV-Lin­eup ken­nen. Die­ser lie­fert na­tür­li­che Far­ben und gu­te Kon­tras­te. Bei der Farb­schär­fe zei­gen sich leich­te Schwä­chen, in punc­to 3D-Sound ist noch Luft nach oben. Den aus­führ­li­chen Be­richt zum ak­tu­ell kleins­ten und güns­tigs­ten UHD-Play­er le­sen Sie auf Sei­te 32. Kurz zu­sam­men­ge­fasst bie­tet er ein tol­les Bild und al­le wich­ti­gen Fea­tu­res für ei­nen Ein­stiegs-Play­er. So­gar die Dol­by Vi­si­on Un­ter­stüt­zung ist für Som­mer an­ge­kün­digt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.