The Stran­gers – Op­fer­nacht

video - - INHALT -

2008 er­schien „The Stran­gers“und wuss­te mit ein paar net­ten Ide­en beim ge­neig­ten Hor­rorZu­schau­er durch­aus zu ge­fal­len. Lei­der bie­tet die Fort­set­zung „Op­fer­nacht“nicht nur nichts Neu­es, son­dern macht viel­mehr auch noch al­les schlech­ter als Teil 1. Wirk­ten die Fi­gu­ren schon im ers­ten Teil nicht ge­ra­de schlau wie Ra­ke­ten­wis­sen­schaft­ler, stellt das neue Ka­no­nen­fut­ter sei­ne geis­ti­gen Gren­zen mit däm­li­chen Dia­lo­gen und noch viel däm­li­che­ren Ent­schei­dun­gen noch ein­mal weit of­fen­kun­di­ger zur Schau als ih­re Vor­gän­ger. Im­mer­hin ist das Bild der Disc gut, zu­dem kann man ge­ra­de auf der So­und­sei­te „The Stran­gers - Op­fer­nacht“we­nig vor­wer­fen. Hier gibt es tat­säch­lich ein paar ge­lun­ge­ne Ein­fäl­le, wel­che die im­mer­hin or­dent­lich auf­ge­bo­te­ten Slas­her-Sze­nen gut un­ter­strei­chen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.