DETROIT

video - - Im Fokus -

Detroit im Jahr 1967. Die Stadt wirkt durch die aus­ufern­den Auf­stän­de ge­gen die Po­li­zei­ge­walt und die da­mit ein­her­ge­hen­den Re­pres­sio­nen der Exe­ku­ti­ve wie in ein Kriegs­ge­biet ver­wan­delt. Als in ei­nem Mo­tel die Schüs­se ei­ner Schreck­schuss­pis­to­le fal­len, stürmt die Po­li­zei das Ge­bäu­de, in dem sich fast aus­nahms­los schwar­ze Be­su­cher be­fin­den, die von nun an um ihr Le­ben fürch­ten müs­sen.

Die zwei­fa­che Os­car­preis­trä­ge­rin Ka­thryn Bi­ge­low schafft es nach „The Hurt Lo­cker“und „Ze­ro Dark Thir­ty“er­neut, ei­nen Film von enor­mer Span­nung zu in­sze­nie­ren. Die er­bar­mungs­lo­se In­ten­si­tät, die oft ge­ra­de­zu klaus­tro­pho­bi­sche En­ge im De­troi­ter Al­gier Mo­tel und der zu je­der Se­kun­de spür­ba­re Schre­cken ma­chen „Detroit“zu ei­nem der bes­ten Thril­ler der letz­ten Jah­re.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.