VR bei Sun­dance 2019

video - - News & Trends - www.sun­dance.org

Vom 24. Ja­nu­ar bis zum 3. Fe­bru­ar wer­den auf dem Sun­dan­ceFilm­fest in Park Ci­ty in den USA wie­der ei­ne Rei­he groß­ar­ti­ger neu­er Fil­me vor­ge­führt. Die Neu­heit in die­sem Jahr: 33 Vir­tu­al- und Aug­men­ted Rea­li­ty-Pro­jek­te aus ins­ge­samt 10 Län­dern sol­len die­ses Mal bei dem re­nom­mier­ten Wettbewerb in der Spar­te „New Fron­tier“[engl.: Neue Grenz­ge­bie­te, Anm. d. Red.] an den Start ge­hen. Ei­ner der Fil­me trägt da­bei den Ti­tel „Mar­shall from De­troit“. Hier nimmt der Zu­schau­er zu­sam­men mit Emi­nem a.k.a. Mar­shall Ma­thers im Au­to Platz, wo der Rap­per im Rah­men ei­nes knapp 21-mi­nü­ti­gen 360Grad-Kurz­films Ein­bli­cke in sei­ne Hei­mat­stadt und die An­fän­ge als jun­ger, un­be­kann­ter Rap­per ver­mit­telt. Mar­shall from De­troit kommt von dem VR-Stu­dio Fe­lix & Paul, das un­ter an­de­rem als Ma­cher des 360-Grad-Films Ju­ras­sic World: Blue und wei­te­rer Pro­duk­tio­nen be­kannt ist.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.