Papil­lon

video - - Inhalt -

Die le­gen­dä­re ro­man­ver­fil­mung „Papil­lon“von Fran­klin J. schaff­ner mit Dus­tin Hoff­man und ste­ve mcQueen in den Haupt­rol­len be­sitzt auch heu­te noch Kult­sta­tus und wur­de erst vor we­ni­gen Wo­chen in neu­em Blu-ray-Ge­wandt frisch ver­öf­fent­licht. Da­mit aber nicht ge­nug: nun wagt sich der dä­ni­sche Jung-re­gis­seur micha­el no­er auch noch an ei­ne kom­plet­te neu­ver­fil­mung des stof­fes. Zwar gibt sich no­er bei der er­zäh­lung des Knast-Klas­si­kers über die Freund­schaft und schluss­end­li­che Flucht zwei­er Ge­fan­ge­ner aus ei­ner straf­ko­lo­nie in Fran­zö­sisch-Gua­ya­na kei­ne Blö­ße, al­ler­dings fügt er der Vorlage aus dem Jahr 1973 auch kaum et­was neu­es hin­zu. er­zähl­art und ins­ze­nie­rung wir­ken lei­der doch all­zu ver­traut, durch ein paar ge­stri­che­ne sze­nen ist die neu­fas­sung le­dig­lich et­was kür­zer. Hier hät­te man sich doch et­was mehr mut und ei­gen­stän­dig­keit ge­wünscht. Auch bei den bei­den Haupt­dar­stel­lern soll­te man nicht un­be­dingt er­war­ten, dass sie das Ori­gi­nal­paar über­trump­fen. Char­lie Hun­nam als un­beug­sa­mer Papil­lon und ra­mi ma­lek als cle­ve­rer De­ga ma­chen ih­re sa­che aber im­mer­hin sehr or­dent­lich. ein ech­tes High­light der Disc bie­ten dann im­mer­hin die her­vor­ra­gend fo­to­gra­fier­ten Bil­der der süd­see und des Dschun­gels, bei de­nen mit Ka­me­ra­mann Ha­gen Bogdan­ski auch mal wie­der ein Deut­scher in Hollywood sein Kön­nen be­weist.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.