Kli­ni­kum­chef sagt Augs­burg ade

Wertinger Zeitung - - Wetter | Roman -

Augs­burg Kli­ni­kum­chef Alex­an­der Schmidtke, 52, wird Augs­burg nach gut zehn Jah­ren wie­der ver­las­sen. Er wird in sei­ner Hei­mat Co­burg die Ge­schäfts­füh­rung der Re­gio­me­dK­li­ni­ken mit 5000 Mit­ar­bei­tern über­neh­men. Schmidtke war En­de 2009 als Kri­sen­ma­na­ger nach Augs­burg ge­kom­men, um das hoch­de­fi­zi­tä­re Groß­kran­ken­haus wie­der auf wirt­schaft­lich ge­sun­de Bei­ne zu stel­len. Er nahm die Ge­ne­ral­sa­nie­rung des 1982 er­öff­ne­ten Kli­ni­kums in An­griff und trieb die Vor­be­rei­tun­gen zur Um­wand­lung in ei­ne Uni­k­li­nik vor­an, die zum 1. Ja­nu­ar 2019 be­schlos­se­ne Sa­che ist. Der Di­plom-Kauf­mann will sei­nen bis En­de 2019 lau­fen­den Ver­trag er­fül­len. Da­nach wird ein Me­di­zi­nier das vom Frei­staat be­trie­be­ne Kli­ni­kum lei­ten. (AZ) Augs­burg Das lan­ge Pfingst­wo­chen­en­de naht, doch nur in der Nord­hälf­te Deutsch­lands dürf­te das Wetter zum Gril­len im Gar­ten und Son­nen auf dem Bal­kon ein­la­den. Im Sü­den hin­ge­gen soll es laut Deut­schem Wet­ter­dienst mit Schau­ern und Ge­wit­tern eher wech­sel­haft wer­den.

Me­teo­ro­lo­ge Jür­gen Schmidt von Wet­ter­kon­tor gibt Ent­war­nung für die Pfingst­fe­ri­en. „Es sieht nicht schlecht aus.“Die Tem­pe­ra­tu­ren sei­en an­ge­nehm warm, zwi­schen 20 und 25 Grad. Ein­zel­ne Schau­er und Ge­wit­ter kün­di­gen sich zwar be­reits an. Mit kom­plett ver­reg­ne­ten Fe­ri­en müs­sen die baye­ri­schen Schü­ler aber wohl nicht rech­nen, sagt Schmidt.

Am kom­men­den Wo­che­n­en­de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.