Fast 70 000 Hun­dert­jäh­ri­ge gibt es in Ja­pan

Wertinger Zeitung - - Panorama -

Ja­pans „Klub der Hun­dert­jäh­ri­gen“wächst und wächst: Ins­ge­samt 69785 Men­schen im Al­ter von 100 oder mehr Jah­ren zählt die dritt­größ­te Wirt­schafts­na­ti­on der Welt in­zwi­schen – ein neu­er Re­kord. Das sind 2014 mehr als im Vor­jahr, wie das Ge­sund­heits­mi­nis­te­ri­um in To­kio be­kannt gab. Frau­en stell­ten mit 88,1 Pro­zent die Mehr­heit der Su­per-Se­nio­ren. Zur Lang­le­big­keit der Ja­pa­ner tra­gen die ge­sun­de tra­di­tio­nel­le Kü­che, Fort­schrit­te in der Me­di­zin und ein ge­stie­ge­nes Ge­sund­heits­be­wusst­sein bei. Ex­per­ten schät­zen, dass in fünf Jah­ren mehr als 100 000 Ja­pa­ner 100 Jah­re oder äl­ter sein wer­den. Zum Be­ginn der Sta­tis­tik 1963 gab es in dem In­sel­reich bloß 153 Hun­dert­jäh­ri­ge. (dpa)

Wer braucht schon ein Mos­ki­to­netz mit He­le­ne-Fi­scher-Lo­go? Oder He­le­ne-Fi­scher-Mu­ni­ti­on für Farb­ku­gel­pis­to­len? Fra­gen, mit de­nen sich Frei­zeit im Le­ben her­um­schlägt. Das Blatt dia­gnos­ti­ziert bei Deutsch­lands po­pu­lärs­ter Sän­ge­rin „ge­fähr­li­chen Grö­ßen­wahn“. Denn He­le­ne ha­be sich „über 500 Pro­duk­te als Mar­ke schüt­zen las­sen“– dar­un­ter auch An­gel­zu­be­hör, Bil­lard­krei­de, Ba­by­ras­seln und so­gar Toi­let­ten­de­ckel. Frei­zeit im Le­ben geht so viel „Gi­gan­tis­mus“ge­gen den Strich. „Kriegt sie et­wa den Hals nicht voll? Sie schwimmt doch be­reits im Geld.“Ganz an­de­re Tö­ne schlägt Das Gol­de­ne Blatt an. Dort fei­ern sie He­le­ne Fi­scher und ih­ren Flo­ri­an Sil­be­rei­sen für „zehn Jah­re ro­man­ti­sche Lie­be“. De­ren drei größ­ten

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.