Die Braut hat sich hal­biert

He­le­ne Fi­scher schützt Toi­let­ten­de­ckel. Der Papst woll­te Metz­ger wer­den. Har­ry und Meg­han ad­op­tie­ren den klei­nen Oz

Wertinger Zeitung - - Panorama -

Ge­heim­nis­se? Nicht An­gel­ha­ken, Toi­let­ten­de­ckel und Mos­ki­to­netz. Son­dern: Ein „Tat­too für die Ewig­keit“mit He­le­nes Ge­sicht auf Flo­ris lin­kem Ober­arm, „Mallor­caur­lau­be“und „sei­ne le­cke­ren Chi­li con Car­ne“.

Mit so sim­plen Ge­rich­ten gibt sich Papst Fran­zis­kus nicht ab. Das Gol­de­ne Blatt fei­ert ein Buch mit Lieb­lings­re­zep­ten des Paps­tes un­ter der Über­schrift „Ko­chen mit Got­tes Se­gen“. Und ent­hüllt, dass Fran­zis­kus „als Kind ger­ne Metz­ger wer­den woll­te“. Über­ra­schend fleisch­los sind hin­ge­gen die Papst-Lieb­lings­re­zep­te, wel­che die Kol­le­gen prä­sen­tie­ren: Mür­be­teig­ge­bäck „Al­fa­jo­res“und Piz­za Moz­za­rel­la di Bu­fa­la. Wir hof­fen in­stän­dig für Fran­zis­kus, dass bei­de Le­cke­rei­en nicht schon von He­le­ne Fi­scher beim Pa­tent­amt ge­schützt sind. Ein paar Al­fa­jo­res oder zur Not Flo­ris Chi­li con Car­ne auf die Rip­pen wün­schen wir der 17-jäh­ri­gen Toch­ter von Su­per-Mo­del Cin­dy Cra­w­ford. Laut Neue Welt ist das ge­frag­te De­si­gner-Mo­del Kaia „nur noch Haut und Kno­chen“. Sie kön­ne sich „kaum auf ih­ren spin­del­dür­ren Bei­nen hal­ten. Ih­re Tail­le ist so schmal, als wür­de sie gleich aus­ein­an­der­bre­chen“.

Ganz so weit ist es bei der QueenEn­ke­lin und Toch­ter von Fer­gie, Prin­zes­sin Eu­ge­nie, noch nicht. Aber die ak­tu­el­le staunt doch: „Die Braut hat sich hal­biert!“Für die per­fek­te Hoch­zeits­fi­gur ha­be die „im­mer et­was pum­me­li­ge“Eu­ge­nie ir­re ab­ge­nom­men. Hal­biert! „Und die Hoch­zeit ist erst im Ok­to­ber …“

Das Neue Blatt hat ex­klu­siv ei­ne Adels­nach­richt aus En­g­land. Nicht, dass Charles’ Thron­fol­ger­chan­cen sich hal­biert ha­ben. Son­dern: Bei Har­ry und Meg­han „ist be­reits Nach­wuchs ein­ge­zo­gen!“Ge­tauft auf den zau­ber­haf­ten Na­men Oz! Ha­ben wir da was ver­passt? „Heim­lich ad­op­tier­ten die bei­den ei­nen schwar­zen La­b­ra­dor­wel­pen“. Das Schöns­te aber ist dies: Das Neue Blatt zi­tiert ei­nen „Pa­last-In­si­der“mit den Wor­ten: „Der Hund fühlt sich sehr wohl und ist sehr glück­lich. Wie das Herr­chen selbst wird auch er zwi­schen dem Pa­last und dem Land­haus in den Cots­wolds pen­deln.“Wir träu­men da­von, dass er das an ei­ner Hun­de­lei­ne He­le­ne tut. Micha­el Schrei­ner

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.