Deut­scher Ra­ser in der Schweiz fest­ge­nom­men

Wertinger Zeitung - - Panorama -

Mehr als 120 St­un­den­ki­lo­me­ter zu schnell ist ein Deut­scher in der Nacht zum Sonn­tag in der Schweiz mit sei­nem Au­to ge­fah­ren – und in ei­ne Po­li­zei­kon­trol­le ge­ra­ten. Der 34-Jäh­ri­ge ras­te mit ge­nau 249 Ki­lo­me­tern in der St­un­de über die Au­to­bahn A7, wo das Tem­po­li­mit 120 galt, sag­te ein Po­li­zei­spre­cher am Mon­tag. Ra­sen ist in der Schweiz ei­ne Straf­tat. Dem Deut­schen, der in der Nä­he von Ba­sel lebt, dro­hen nun ein bis vier Jah­re Haft. Er wur­de vor­läu­fig fest­ge­nom­men und muss­te sei­nen Füh­rer­schein ab­ge­ben. Sein Au­to wur­de si­cher­ge­stellt.

Foto: dpa

Trau­er um Emi­lia­no Sa­la: Blu­men vorm Trai­nings­ge­län­de des FC Nan­tes.PO­LI­ZEI­KON­TROL­LE

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.