Ja­pan: Ho­tel „ent­lässt“über­for­der­te Ro­bo­ter

Wertinger Zeitung - - Reise-journal - (li)

Ro­bo­ter sind nicht un­be­dingt die bes­se­ren Mit­ar­bei­ter. Das muss­ten die Be­trei­ber des „selt­sa­men Ho­tels“in der ja­pa­ni­schen Stadt Sase­bo er­ken­nen. Das Ho­tel Henn-na, vor rund drei­ein­halb Jah­ren er­öff­net, wur­de fast voll­stän­dig von Ro­bo­tern be­trie­ben, auch um Per­so­nal ein­zu­spa­ren. Das hat al­ler­dings nicht so rich­tig funk­tio­niert, wie das Wall Street Jour­nal be­rich­tet. Nun will sich das Ho­tel von der Hälf­te der Ro­bo­ter tren­nen. Von der Ent­las­sungs­wel­le be­son­ders be­trof­fen ist Chu­ri, ein klei­ner Ro­bo­ter in Form ei­ner Pup­pe, den es in je­dem Ho­tel­zim­mer gab. Doch statt Ant­wor­ten auf Fra­gen et­wa nach den Öff­nungs­zei­ten von Ge­schäf­ten zu ge­ben, ha­be Chu­ri auch un­ge­fragt in der Nacht mit der Ant­wort ge­nervt: „Ent­schul­di­gung, ich ha­be das nicht ver­stan­den. Kön­nen Sie Ih­re Fra­ge bit­te wie­der­ho­len.“Auch an der Re­zep­ti­on muss­ten mensch­li­che Mit­ar­bei­ter ein­sprin­gen, weil die Ro­bo­ter ver­sag­ten. Und selbst die Ge­päck­ro­bo­ter wa­ren über­for­dert: Von den mehr als 100 Zim­mern er­reich­ten sie ge­ra­de mal 24.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.