Ge­stat­ten: Sue, 67 Mil­lio­nen Jah­re alt – und Mu­se­ums-At­trak­ti­on

Wertinger Zeitung - - Reise-journal -

Sue, das welt­weit best­er­hal­te­ne Ty­ran­no­sau­rus-Rex-Ske­lett, ist nach mehr­mo­na­ti­ger For­schungs- und Re­stau­ra­ti­ons­ar­beit wie­der zu Hau­se. Das Fos­sil be­zog, er­gänzt um ei­ni­ge Kno­chen, sei­nen neu­en Aus­stel­lungs­raum im Field Mu­se­um of Na­tu­ral His­to­ry in Chi­ca­go, Il­li­nois. Su­es neu­es Heim ist grö­ßer als ein Bas­ket­ball­feld und voll­ge­packt mit Tech­nik. Sechs je­weils gut 2,7 Me­ter fas­sen­de, ani­mier­te Pan­ora­ma-Lein­wän­de die­nen dem ur­zeit­li­chen Fleisch­fres­ser als Hintergrund und las­sen sei­ne Welt auf ein­drucks­vol­le Wei­se auf­le­ben. Die in­ter­ak­ti­ve Show zeigt den T-Rex nicht nur bei der Jagd und beim Kampf, son­dern so­gar da­bei, wie er sein Ge­schäft ver­rich­tet. Er­gänzt wird die Hin­ter­grun­dA­ni­ma­ti­on durch ei­ne auf das Ske­lett ge­rich­te­te und ver­ton­te Licht­show. Su­es Kör­per­bau wird da­bei an meh­re­ren De­tails be­leuch­tet, an­ge­fan­gen von ge­bro­che­nen Rip­pen bis hin zu ei­ner Kie­fer­in­fek­ti­on, die als To­des­ur­sa­che gilt. Die Field Samm­lung sieht Sue als „das Kron­ju­wel“und will sie so zei­gen „wie sie es ver­dient“.

Foto: Field Mu­se­um, Mar­tin Baum­gärt­ner

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.