Schil­der erst mal tes­ten

Wertinger Zeitung - - Meinung & Dialog -

Eben­falls da­zu:

Bis die tol­len Schil­der­brü­cken nach zig Stu­di­en und teu­ren Gut­ach­ten viel­leicht ir­gend­wann mal ste­hen, könn­te man die vor­han­de­nen 120/130-km/h-Schil­der ein­fach auf­stel­len und die Fol­gen, wenn wirk­li­ches In­ter­es­se be­stün­de, so­fort be­ob­ach­ten und be­ur­tei­len. Das soll­ten die „Ex­per­ten“ma­chen, die kei­ner Lob­by an­ge­hö­ren. Aber was nüt­zen Schil­der und Steu­er­brü­cken, wenn nie­mand da ist, der im schi­cken, frei­en „Scheu­er­land“kon­trol­liert. Im be­nach­bar­ten Aus­land könn­te man sich güns­tig Tipps ho­len.

Pe­ter Saum­we­ber, Jet­tin­gen-Scheppach

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.