Grü­nen-Chef Ha­beck gilt als ak­tu­ell wich­tigs­ter Po­li­ti­ker

Wertinger Zeitung - - Politik -

Erst­mals hat der Grü­nen-Vor­sit­zen­de Ro­bert Ha­beck im ZDF-„Po­lit­ba­ro­me­ter“Platz eins auf der Lis­te der zehn wich­tigs­ten Po­li­ti­ker er­klom­men. Auf der Ska­la von plus 5 bis mi­nus 5 er­hält der 49-Jäh­ri­ge ei­nen Durch­schnitts­wert von 1,4, er­gab ei­ne Um­fra­ge der For­schungs­grup­pe Wah­len. Auf Platz zwei liegt Kanz­le­rin An­ge­la Mer­kel(CDU) mit 1,3. Mit deut­li­chem Ab­stand fol­gen Au­ßen­mi­nis­ter Hei­ko Maas (SPD), Fi­nanz­mi­nis­ter Olaf Scholz (SPD) und CDU-Che­fin An­ne­gret Kramp-Kar­ren­bau­er, je­weils mit 0,8. In der Wäh­ler­gunst bau­en Uni­on und SPD leicht ab: Wenn am nächs­ten Sonn­tag Bun­des­tags­wahl wä­re, kä­me die Uni­on auf 30 und die SPD auf 15 Pro­zent (bei­de mi­nus eins). Je­weils ei­nen Pro­zent­punkt zu­le­gen AfD (13 Pro­zent), FDP und die Lin­ke (bei­de je 9). Die Grü­nen kä­men un­ver­än­dert auf 19 Pro­zent. Da­mit hät­te ei­ne Ko­ali­ti­on aus CDU/CSU und Grü­nen wei­ter­hin als ein­zi­ges Zwei­erBünd­nis ei­ne Mehr­heit.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.