Er­fol­ge für die Flug­hä­fen Nürn­berg und Mün­chen

Wertinger Zeitung - - Bayern -

Mit neu­en Höchst­mar­ken bei Pas­sa­gier­auf­kom­men und Ge­winn hat der Flug­ha­fen Nürn­berg das Jahr 2018 ab­ge­schlos­sen. Mit 4,46 Mil­lio­nen Pas­sa­gie­ren über­traf der Air­port den bis­he­ri­gen Re­kord von 2008 (4,27 Mil­lio­nen Pas­sa­gie­re). Im Ver­gleich zum Vor­jahr ist das ein Plus um 6,7 Pro­zent, wie Ge­schäfts­füh­rer Micha­el Hu­pe sag­te. Auch der Ge­winn er­reich­te mit 4,1 Mil­lio­nen Eu­ro (Vor­jahr: 2,67 Mil­lio­nen Eu­ro) ei­ne neue Best­mar­ke. „2018 war das er­folg­reichs­te Jahr in der 64-jäh­ri­gen Ge­schich­te des Al­brecht-Dü­rer-Air­ports“, sag­te Hu­pe. Nach dem Aus der Flug­ge­sell­schaft Ger­ma­nia rech­net der Flug­ha­fen für 2019 al­ler­dings mit rück­gän­gi­gen Zah­len. Die Air­line war in Nürn­berg die größ­te Ur­laubs-Flug­li­nie. Der­weil ist der Münch­ner Flug­ha­fen von Pas­sa­gie­ren er­neut zum bes­ten Flug­ha­fen Eu­ro­pas ge­wählt wor­den – zum 12. Mal in 14 Jah­ren. Im welt­wei­ten Ver­gleich lag Mün­chen auf Platz sie­ben, wie das Un­ter­neh­men am Don­ners­tag mit­teil­te. Bes­ter Flug­ha­fen der Welt blei­be Sin­ga­pur Chan­gi vor To­kio Ha­ne­da und dem Flug­ha­fen In­che­on in Seo­ul.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.