Be­richt von Son­der­er­mitt­ler Mu­el­ler wird ver­öf­fent­licht

Wertinger Zeitung - - Politik -

US-Jus­tiz­mi­nis­ter Wil­li­am Barr wird den um­strit­te­nen Be­richt von Russ­land-Son­der­er­mitt­ler Ro­bert Mu­el­ler bis Mit­te April den Kon­gress­ab­ge­ord­ne­ten und der Öf­fent­lich­keit zur Ver­fü­gung stel­len. Das kün­dig­te er am Frei­tag laut Wa­shing­ton Post an. Un­klar blieb aber zu­nächst, wie viel von den knapp 400 Sei­ten un­kennt­lich ge­macht wird. Ge­schwärzt wer­den müs­sen et­wa An­ga­ben zu Per­so­nen, ge­gen die zwar er­mit­telt wur­de, aber ge­gen die kei­ne An­kla­ge er­ho­ben wird. Auch sen­si­ble Ge­heim­dienst­in­for­ma­tio­nen dür­fen nicht öf­fent­lich ge­macht wer­den. Die Un­ter­su­chun­gen von Son­der­er­mitt­ler Mu­el­ler – un­ter an­de­rem zum Vor­wurf, Trumpfs Wahl­kampf­team ha­be mit Russ­land zu­sam­men­ge­ar­bei­tet – hat­ten das po­li­ti­sche Le­ben in den USA zwei Jah­re lang maß­geb­lich ge­prägt.

Fo­to: dpa

Das Ehe­paar Schrö­der-Kim USA

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.