Bra­si­li­ens Bot­schaft kommt doch nicht nach Je­ru­sa­lem

Wertinger Zeitung - - Politik -

Der bra­si­lia­ni­sche Prä­si­dent Jair Bol­so­na­ro will nun doch nicht die Bot­schaft sei­nes Lan­des von Tel Aviv nach Je­ru­sa­lem ver­le­gen. Es könn­te dort aber ei­ne Han­dels­ver­tre­tung er­öff­net wer­den, sag­te er. Bol­so­na­ro hat­te die Um­zugs­plä­ne der Bot­schaft im No­vem­ber be­kannt ge­ge­ben. Vor sei­ner ge­plan­ten Is­ra­el-Rei­se an die­sem Sonn­tag ru­der­te er nun zu­rück. „Trump hat neun Mo­na­te ge­braucht, um den Um­zug der Bot­schaft zu be­schlie­ßen“, sag­te Bol­so­na­ro. „Viel­leicht er­öff­nen wir jetzt ei­ne Han­dels­ver­tre­tung in Je­ru­sa­lem.“Ei­ne Ver­le­gung könn­te laut Me­dien­be­rich­ten mus­li­mi­sche Han­dels­part­ner Bra­si­li­ens ver­är­gern. Das Land ist welt­weit größ­ter Ex­por­teur von Ha­l­al-Fleisch.

Fo­to: dpa

Ali­ce Wei­del IS­RA­EL

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.