Trotz Spio­na­ge-Vor­wurf: Hua­wei stei­gert Ge­winn

Wertinger Zeitung - - Wirtschaft -

Der chi­ne­si­sche Te­le­kom-Kon­zern Hua­wei hat un­ge­ach­tet von Spio­na­ge-Vor­wür­fen und zu­neh­men­dem Druck der US-Re­gie­rung 2018 kräf­tig zu­ge­legt. Der Um­satz des Smart­pho­ne-Her­stel­lers und Netz­werk­aus­rüs­ters leg­te im ver­gan­ge­nen Jahr um 19,5 Pro­zent auf um­ge­rech­net rund 95 Mil­li­ar­den Eu­ro zu. Der Ge­winn des glo­bal agie­ren­den Un­ter­neh­mens aus dem süd­chi­ne­si­schen Shen­zhen stieg um mehr als 25 Pro­zent auf rund 7,8 Mil­li­ar­den Eu­ro. Ei­nen gro­ßen Zu­wachs ver­zeich­ne­te Hua­wei im End­kun­den­ge­schäft, das auch dank star­ker Smart­pho­ne-Ver­käu­fe um 45,1 Pro­zent zu­leg­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.