Schwe­di­sche Aka­de­mie wird wei­ter um­ge­baut

Wertinger Zeitung - - Feuilleton -

Nach dem Skan­dal in der Schwe­di­schen Aka­de­mie, die den Li­te­ra­tur­no­bel­preis ver­gibt, geht der Um­bau des Gre­mi­ums wei­ter. Wie die Aka­de­mie am Frei­tag mit­teil­te, wird die Schrift­stel­le­rin El­len Matt­son den Platz von Jay­ne Svenungs­son ein­neh­men. Und die Au­to­rin An­ne Swärd soll Sa­ra Strids­berg er­set­zen. Of­fi­zi­ell wer­den die bei­den Frau­en ih­re Stüh­le mit den Num­mern 9 und 13 am 20. De­zem­ber bei der jähr­li­chen Haupt­ver­samm­lung ein­neh­men. Die Aka­de­mie war im ver­gan­ge­nen Jahr durch ei­nen Ver­ge­wal­ti­gungs­skan­dal in ei­ne schwe­re Kri­se ge­ra­ten. Als Kon­se­quenz hat­ten et­li­che Mit­glie­der das Gre­mi­um ver­las­sen. Der Li­te­ra­tur­no­bel­preis 2018 war ab­ge­sagt wor­den. Da­für sol­len in die­sem Jahr zwei Prei­se ver­ge­ben wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.