Mo­ral in Sonn­tags­re­den

Wertinger Zeitung - - Meinung & Dialog -

Zum Kom­men­tar „Auf ho­hem Ross ins Ab­seits“von Bern­hard Junginger (Po­li­tik) vom 28. März und der Ka­ri­ka­tur von Stutt­mann:

In den Sonn­tags­re­den wer­den die ho­hen mo­ra­li­schen Wer­te der west­li­chen Staa­ten be­tont. Wenn es kon­kret um Men­schen­rech­te auf der ei­nen Sei­te und Macht und Ge­schäft auf der an­de­ren Sei­te geht, dann fällt die Ent­schei­dung doch wie­der zu­guns­ten der letzt­ge­nann­ten Sei­te. Im Je­men führt Sau­diA­ra­bi­en auch mit deut­schen Waf­fen Krieg, und täg­lich wer­den da­mit Men­schen ge­tö­tet. Durch den Krieg ist dort ei­ne hu­ma­ni­tä­re Ka­ta­stro­phe ent­stan­den. Für die CDU/ CSU an­schei­nend kein Grund, den Waf­fen­ex­port-Stopp in die­se Kriegs- und Kri­sen­re­gi­on zu ver­län­gern. Das Ver­trau­en der eu­ro­päi­schen Rüs­tungs­ex­por­teu­re ist ih­nen wich­ti­ger als die hu­ma­ni­tä­ren Grund­sät­ze und das Ver­trau­en, das sie mit der Ver­let­zung ih­rer ei­ge­nen Rüs­tungs­ex­port­richt­li­ni­en hier im Lan­de ver­lie­ren.

Klaus Stamp­fer, Bon­stet­ten

Der be­zeich­nends­te Satz für mich: Vö­gel sind gu­te Bio­in­di­ka­to­ren. Wenn die Vö­gel we­ni­ger wer­den, sieht man, dass es der Um­welt nicht gut geht. Wann wa­chen wir end­lich auf? Hei­di Wasch­kut, Zus­mar­shau­sen, zu „Wo sind all die Vö­gel hin?“(Bay­ern) vom 29. März

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.