Il­le­ga­le Tier­ver­su­che am Krebs­for­schungs­zen­trum?

Wertinger Zeitung - - Panorama -

Die Staats­an­walt­schaft Hei­del­berg hat ih­re Er­mitt­lun­gen ge­gen Wis­sen­schaft­ler we­gen mög­li­cher­wei­se il­le­ga­ler Tier­ver­su­che am Deut­schen Krebs­for­schungs­zen­trum (DKFZ) aus­ge­dehnt. Das Re­gie­rungs­prä­si­di­um Karls­ru­he hat­te zwei Frau­en und ei­nen Mann we­gen mög­li­cher Ver­stö­ße ge­gen das Tier­schutz­recht an­ge­zeigt; ei­ne ist ei­ne Me­di­zi­ne­rin, die nicht mehr am DKFZ ar­bei­tet. Hin­zu kom­men An­zei­gen ge­gen ei­nen Mann und ei­ne Frau, die an dem Ex­pe­ri­ment be­tei­ligt wa­ren. Das Team un­ter­such­te die Mög­lich­kei­ten der Vi­ren­the­ra­pie beim Ewin­gSar­kom, ei­ner bös­ar­ti­gen Krebs­er­kran­kung, die ge­häuft bei Kin­dern auf­tritt. Das DKFZ räumt ein, dass die For­scher den Ver­suchs­zeit­rah­men von fünf Jah­ren um sechs Wo­chen über­zo­gen, ei­ne an­de­re Tu­mor­zell­li­nie als ur­sprüng­lich ge­plant be­nutzt und ei­ni­ge Mäu­se zu spät ein­ge­schlä­fert ha­ben. An Tu­mo­ren sei aber kei­nes der Tie­re ge­stor­ben. Der Fall lös­te ei­ne De­bat­te über die Not­wen­dig­keit von Tier­ver­su­chen, über Al­ter­na­ti­ven und die For­de­rung der For­scher nach fle­xi­ble­ren Re­geln für Tier­ex­pe­ri­men­te aus.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.