OECD mahnt Ita­li­en zu mehr Haus­halts­dis­zi­plin

Wertinger Zeitung - - Wirtschaft -

Die Or­ga­ni­sa­ti­on für wirt­schaft­li­che Zu­sam­men­ar­beit und Ent­wick­lung hat Ita­li­ens po­pu­lis­ti­sche Re­gie­rung zu mehr Haus­halts­dis­zi­plin an­ge­hal­ten. Die Ko­ali­ti­on aus Fünf-Ster­ne-Be­we­gung und rech­ter Le­ga soll­te un­ter an­de­rem ei­ne im Haus­halt für 2019 vor­ge­se­he­ne Ren­ten­re­form wie­der rück­gän­gig ma­chen, rät die OECD in ei­nem Be­richt. Ita­li­en soll­te zu­dem die Leis­tun­gen ei­nes neu­en Grund­ein­kom­mens sen­ken. Die Ren­ten­re­form kön­ne mit­tel­fris­tig das Wirt­schafts­wachs­tum ver­rin­gern und zu mehr Un­gleich­heit zwi­schen den Ge­ne­ra­tio­nen füh­ren, hieß es in dem Be­richt. Au­ßer­dem dro­he mit der Re­form ei­ne wei­te­re Zu­nah­me der oh­ne­hin ho­hen Staats­ver­schul­dung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.