Deut­sche und ara­bi­sche Tra­di­tio­nen des Er­zäh­lens

Wertinger Zeitung - - Feuilleton - (kna)

Von Al­ad­din bis Aschen­put­tel: Mit den wech­sel­sei­ti­gen Ein­flüs­sen von Mär­chen be­schäf­tigt sich ab 18. April im Neu­en Mu­se­um in Ber­lin die Schau „Cin­de­rel­la, Sind­bad & Sin­u­he. Ara­bisch-deut­sche Er­zähl­tra­di­tio­nen“. Erst­mals wid­me sich da­mit ei­ne Aus­stel­lung den Er­zähl­tra­di­tio­nen aus dem Al­ten Ägyp­ten, der ara­bi­schen Welt und Deutsch­land, kün­dig­ten die Staat­li­chen Mu­se­en zu Ber­lin am Mon­tag an. Die Aus­stel­lung läuft bis zum 18. Au­gust.Die Band­brei­te der drei­spra­chi­gen Schau (Deutsch/Eng­lisch/Ara­bisch) reicht dem­nach von alt­ägyp­ti­schen Pa­py­ri über die Ge­schich­ten der Brü­der Grimm und aus Tau­send­und­ei­ner Nacht bis zu mo­der­nen Co­mics.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.