Will der Bau­ern­ver­band nicht ver­ste­hen?

Wertinger Zeitung - - Wertingen Und Das Zusamtal -

Zum Be­richt „Die Bau­ern und die Bie­nen“vom Di­ens­tag, 26. März:

Es ist viel­sa­gend, auf welch ein­fa­chen Nen­ner das Volks­be­geh­ren „ret­tet die Bie­nen“vom Bau­ern­ver­band her­un­ter­ge­bro­chen wird. Für mich ist das ein kla­res In­diz da­für, wie weit sich die kon­ven­tio­nel­le Land­wirt­schaft von öko­lo­gisch-nach­hal­ti­ger Be­wirt­schaf­tung ent­fernt hat.

Das Volks­be­geh­ren will nicht die Ho­nig­bie­ne ret­ten. Es be­zieht sich viel­mehr auf die Ge­fähr­dung vie­ler Wild­bie­nen­ar­ten, die ge­nau­so wie Hum­meln ei­nen gro­ßen Bei­trag zur Be­stäu­bung von Pflan­zen bei­tra­gen.

Al­lei­ne kann die Ho­nig­bie­ne das gar nicht leis­ten.

Noch da­zu ver­eint das Volks­be­geh­ren meh­re­re sinn­vol­le na­tur­schutz­fach­li­che Aspek­te, die sich ge­gen­sei­tig er­gän­zen. So ist es auch enorm wich­tig, dass sich ar­ten­rei­che Ge­bie­te durch ei­nen Bio­top­ver­bund wie­der ge­ne­tisch aus­tau­schen kön­nen.

Pas­siert das nicht, kön­nen trotz­dem vie­le be­droh­te Ar­ten aus Schutz­ge­bie­ten ver­schwin­den. Al­lei­ne für vor­ge­schrie­be­ne Ge­wäs­ser­rand­strei­fen hät­te ich schon un­ter­schrie­ben!

Was die Bau­ern bei der jet­zi­gen Pfle­ge von wert­vol­len Flä­chen leis­ten, ver­dient An­er­ken­nung. Aber Fakt ist lei­der auch: Die Bio­mas­se al­lei­ne von In­sek­ten hat in den letz­ten 30 Jah­ren um 75 Pro­zent ab­ge­nom­men! Was bis jetzt ge­leis­tet wird, reicht so­mit bei wei­tem nicht aus!

Der Bau­ern­ver­band er­weckt für mich in sei­nem Be­richt lei­der den Ein­druck, öko­lo­gi­sche Zu­sam­men­hän­ge nicht zu ver­ste­hen, oder sie nicht ver­ste­hen zu wol­len.

Pe­ter Hur­ler, Wertingen

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.