Bre­men wirft Schal­ke aus dem Po­kal

Nu­ri Sa­hin sieht kurz vor Schluss Gelb-Rot

Wertinger Zeitung - - Sport - (jag)

Gel­sen­kir­chen Der SV Wer­der Bre­men hat sich mit ei­nem 2:0 (0:0)-Aus­wärts­er­folg beim FC Schal­ke 04 den Ein­zug ins Halb­fi­na­le des DFB-Po­kals ge­si­chert. Da­bei war das Auf­ein­an­der­tref­fen der bei­den Bun­des­li­gis­ten vor al­lem im ers­ten Durch­gang al­les an­de­re als ein Fuß­ball­fest. So­wohl die Schal­ker als auch die Gäs­te aus Bre­men scheu­ten das Ri­si­ko.

Auch in der zwei­ten Halb­zeit plät­scher­te das Spiel zu­nächst vor sich hin, ehe sich Mi­lot Ra­shi­ca in der 65. Mi­nu­te ein Herz fass­te und den Ball aus knapp 22 Me­tern ins Schal­ker Ge­häu­se häm­mer­te. Schluss­mann Alex­an­der Nü­bel war chan­cen­los. Nur sie­ben Mi­nu­ten spä­ter sorg­te Bre­mens Da­vy Klaas­sen für die Ent­schei­dung, als er ei­ne Her­ein­ga­be Au­gus­tins­sons mit dem rech­ten Au­ßen­rist vor­bei an Nü­bel ins lan­ge Eck schob. Auf­re­gung gab es erst wie­der in der Nach­spiel­zeit. Nu­ri Sa­hin sah nach ei­nem Foul­spiel an Schal­kes Sa­lif Sa­né die Gelb-Ro­te Kar­te und wird den Bre­mern im Halb­fi­na­le so­mit nicht zur Ver­fü­gung ste­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.