Sonst noch an­ge­lau­fen

Wertinger Zeitung - - Kino -

● Die Wie­se – Ein Pa­ra­dies ne­ben­an Nir­gend­wo ist es so bunt, so viel­fäl­tig und so schön wie in ei­ner blü­hen­den Som­mer­wie­se. Ei­ne fas­zi­nie­ren­de Welt, in der ein Drit­tel un­se­rer Pflan­zen- und Tier­ar­ten zu Hau­se ist. Wie­der lie­fert der preis­ge­krön­te Na­tur­fil­mer Jan Haft („Das Grü­ne Wun­der – Un­ser Wald“, „Ma­gie der Moo­re“) gran­dio­se Bil­der.

● Fried­hof der Ku­schel­tie­re Wie­der kommt ein Hor­ror­klas­si­ker von Ste­phen King neu ins Ki­no. Ke­vin Kölsch und Den­nis Wid­my­er ha­ben aus den Feh­lern der Vor­gän­ger von 1989 ge­lernt. Ihr Film ar­bei­tet sich de­tail­ver­liebt an den stärks­ten Alb­träu­men des Best­sel­lers ab.

● Bild­buch Bil­der oh­ne En­de: Die fran­zö­si­sche Re­gie­le­gen­de Je­anLuc Go­dard, 88, reiht in „Bild­buch“Bil­der aus Krie­gen und al­ten Ki­no­wer­ken, von Ge­walt und Fol­ter an­ein­an­der. In dem Bil­der­fluss stellt der Re­gis­seur so­zia­le Un­ge­rech­tig­keit an den Pran­ger und fragt nach der Be­zie­hung zwi­schen Bild, Wort und Wahr­heit. Go­dard ver­zich­tet auf Prot­ago­nis­ten. In Can­nes er­hielt der Film 2018 den Son­der­preis. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.