Wie der Grill wie­der früh­lings­fit wird

Wertinger Zeitung - - Geld & Leben -

Die Aben­de wer­den län­ger und die Tem­pe­ra­tu­ren er­träg­li­cher: Vie­le Men­schen ho­len in die­sen Ta­gen ih­ren Grill aus dem Kel­ler. Oft ist der schmut­zig und vol­ler Krus­ten von den letz­ten Ein­sät­zen im ver­gan­ge­nen Jahr. Wie wird er wie­der sau­ber? Zu­nächst lau­tet die De­vi­se: ein­hei­zen. „Man brennt ihn aus“, er­läu­tert Lea Christ vom Bran­chen­ver­band Ger­man Barbe­cue As­so­cia­ti­on. Der Holz­koh­le­grill wird al­so an­ge­feu­ert, beim Gas­grill schal­tet man den Bren­ner auf ei­ne ho­he Stu­fe. „Durch die Hit­ze ver­bren­nen die Fett­rück­stän­de im Grill“, sagt Christ. Sie könn­ten sonst ag­gres­si­ve Säu­ren ent­wi­ckeln, die das Ma­te­ri­al des Grills an­grei­fen. Nach dem Aus­bren­nen sind die Rück­stän­de tro­cken und po­rös. Mit ei­ner Bürs­te aus Mes­sing oder Edel­stahl ent­fernt man sie vom Grill­rost und den In­nen­wän­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.