Aus­bre­cher lan­den wie­der im Ge­fäng­nis

Wertinger Zeitung - - Bayern - (dopf)

Der Drang nach Frei­heit war so groß, dass sie ih­re Brot­zeit­mes­ser be­nutz­ten, um ein Loch in die De­cke ih­res Haft­raums zu krat­zen. Auf die­se „Schnaps­idee“, wie der zu­stän­di­ge Rich­ter am Amts­ge­richt Neu­burg an der Do­nau das aus­sichts­lo­se Vor­ha­ben nann­te, wa­ren zwei In­sas­sen der Neu­bur­ger Jus­tiz­voll­zugs­an­stalt im No­vem­ber 2017 ge­kom­men. Am Don­ners­tag sa­ßen sie nun we­gen Sach­be­schä­di­gung auf der An­kla­ge­bank – und er­hiel­ten er­neut ei­ne Frei­heits­stra­fe oh­ne Be­wäh­rung. Der ei­ne wur­de zu sechs Mo­na­ten Haft ver­ur­teilt, der an­de­re zu drei Mo­na­ten, weil er be­reits 100 Eu­ro als Wie­der­gut­ma­chung an die Staats­kas­se ge­zahlt hat.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.