Den Kid­nap­pern ent­kom­men?

Jun­ge ver­schwand vor acht Jah­ren

Wertinger Zeitung - - Panorama -

Cin­cin­na­ti Im US-Bun­des­staat Ken­tu­cky ist ein Ju­gend­li­cher auf­ge­taucht, der be­haup­tet, nach jah­re­lan­ger Ent­füh­rung sei­nen Kid­nap­pern ent­kom­men zu sein. Die Po­li­zei von Sha­ron­vil­le (Ohio) hat­te über ei­nen Te­enager be­rich­tet, der an­gab, Tim­mo­thy Pit­zen zu hei­ßen und 14 Jah­re alt zu sein. Ent­sprä­che dies der Wahr­heit, wä­re ein rät­sel­haf­ter Ver­miss­ten­fall ge­löst.

Ein DNA-Test soll nun Ge­wiss­heit brin­gen, ob es sich wirk­lich um Tim­mo­thy Pit­zen aus Il­li­nois han­delt, der im Mai 2011 mit sechs Jah­ren ver­schwand. Me­di­en zu­fol­ge hat­te ihn sei­ne Mut­ter auf ei­nen mehr­tä­gi­gen Aus­flug mit­ge­nom­men. Zwei Ta­ge, nach­dem die bei­den ihr Zu­hau­se und den Va­ter ver­las­sen hat­ten, wur­de die Mut­ter tot in ei­nem Ho­tel ge­fun­den. Sie soll Sui­zid be­gan­gen und ei­ne No­tiz hin­ter­las­sen ha­ben. Da­rin ha­be es ge­hei­ßen, Tim­mo­thy sei si­cher bei Men­schen un­ter­ge­bracht, die sich um ihn küm­mer­ten, man wer­de ihn je­doch nie fin­den. Tim­mo­thys Fa­mi­lie hat­te nie auf­ge­hört, nach dem Jun­gen zu su­chen. Ein­woh­ner in der na­he der Gren­ze zu Ohio ge­le­ge­nen Stadt New­port in Ken­tu­cky wur­den am Mitt­woch auf den Jun­gen auf­merk­sam, der plötz­lich in ih­rer Stra­ße stand: Er sei im Ge­sicht ver­letzt ge­we­sen, ha­be ver­ängs­tigt ge­wirkt und ein Au­to an­ge­hal­ten, um um Hil­fe zu bit­ten. Der Po­li­zei be­rich­te­te er, er sei aus dem Zim­mer ei­ner Mo­tel-Ket­te sei­nen zwei Ent­füh­rern ent­kom­men und über ei­ne Brü­cke nach Ken­tu­cky ge­lau­fen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.