Kin­der von IS-An­hän­gern nach Deutsch­land ge­holt

Wertinger Zeitung - - Politik -

Die Bun­des­re­gie­rung hat meh­re­re Kin­der in­haf­tier­ter An­hän­ger der IS-Ter­ror­mi­liz aus dem Irak nach Deutsch­land ge­holt. Es hand­le sich um ei­ne ho­he ein­stel­li­ge Zahl von Min­der­jäh­ri­gen, hieß es da­zu am Frei­tag aus dem Aus­wär­ti­gen Amt. Sie sei­en zu Ver­wand­ten in Deutsch­land ge­bracht wor­den. Den An­ga­ben zu­fol­ge sit­zen der­zeit noch acht deut­sche Staats­bür­ger in ira­ki­scher Haft, nach­dem sie dort als Mit­glie­der der Ter­ror­mi­liz Is­la­mi­scher Staat ver­ur­teilt wor­den wa­ren. In­haf­tiert ist auch La­mia K. aus Mann­heim, de­ren To­des­ur­teil vor rund ei­nem Jahr in ei­ne le­bens­lan­ge Haft­stra­fe um­ge­wan­delt wor­den war. Ih­re Toch­ter Na­dia er­hielt in ei­nem Pro­zess in Bag­dad le­bens­läng­lich.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.