War­ten auf den Br­ex­it

Eu­ro­pa Ein 80-Ein­woh­ner-Ort will end­lich die Mit­te der EU wer­den

Wertinger Zeitung - - Erste Seite -

Würz­burg Nun ist es ja nichts Neu­es, dass man sich in Bay­ern – und da­zu zählt Fran­ken al­ler in­ne­ren Wi­der­stän­de zum Trotz – als Mit­tel­punkt der Welt fühlt. Doch im Fall von Gad­heim ha­ben sie’s ja so­gar schwarz auf weiß: Vi­el­leicht nicht die gan­ze Welt, aber im­mer­hin die EU schart sich so per­fekt um ei­nen Acker in ih­rer Ge­mar­kung, dass sie sich bald zum Zen­trum Eu­ro­pas aus­ru­fen dür­fen. Wenn, ja wenn denn die Bri­ten end­lich Ernst ma­chen und die Ge­mein­schaft ver­las­sen wür­den.

Dass aus­ge­rech­net ihr Schick­sal ein­mal aufs Engs­te mit dem des Kö­nig­reichs ver­knüpft sein könn­te, hät­te wohl kei­ner ge­ahnt in die­sem, nun ja, be­schau­li­chen Dorf. 80 Ein­woh­ner zählt das Kaff bei Würz­burg. Aber wo es jetzt nun mal so ist, wol­len sie auch et­was da­von ha­ben: Die Gad­hei­mer hof­fen auf in­ter­na­tio­na­le Be­su­cher. 2017 feix­ten sie noch in ei­nem Youtube-Vi­deo, dass nun al­le Ban­ken aus Lon­don ins „wah­re Zen­trum“der EU um­zie­hen könn­ten. Ge­nug Platz ha­be man ja. Die Vor­be­rei­tun­gen lau­fen aber so schlep­pend wie der Br­ex­it selbst. Bis­her ha­ben sie nur ei­nen klei­nen Platz ge­pflas­tert und die Flag­gen­mas­ten auf­ge­stellt. Sonst nichts. Blu­men, In­fo­ta­feln, Fly­er – vie­les ist auf Eis ge­legt. Auch ei­ne Ein­wei­hungs­fei­er ist noch of­fen. „Es macht kei­nen Sinn zu pla­nen, so­lan­ge in Lon­don nichts of­fi­zi­ell fest­steht“, sagt Bür­ger­meis­ter Jür­gen Götz.

Wer sich jetzt an ei­nen frän­ki­schen Fa­schings­scherz er­in­nert fühlt, dem sei ge­sagt: Be­rech­net wird der Mit­tel­punkt der EU höchst­of­fi­zi­ell vom Na­tio­na­len Geo­gra­fi­schen In­sti­tut Frank­reichs. Der Flä­chen­schwer­punkt gilt: Wür­de man die Kon­tu­ren der Flä­che auf ei­ne Plat­te über­tra­gen, sie aus­sä­gen und an ei­ner Schnur auf­hän­gen, wä­re die­se Plat­te im be­rech­ne­ten Mit­tel­punkt per­fekt aus­ba­lan­ciert.

Fo­to: Adobe Stock

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.