We­ni­ger Rüs­tungs­gel­der

Wertinger Zeitung - - Meinung & Dialog -

Zum sel­ben The­ma:

Ge­gen wen sol­len sich denn un­se­re Waf­fen rich­ten? Oder die­nen sie vi­el­leicht nur, um un­se­re ka­pi­ta­lis­ti­schen In­ter­es­sen in der Welt durch­zu­set­zen? Um Deutsch­land zu ver­tei­di­gen – wenn das über­haupt noch mög­lich ist –, rei­chen un­se­re kon­ven­tio­nel­len Waf­fen­sys­te­me aus. Um Wirt­schafts­krie­ge zu ge­win­nen oder Cy­ber­at­ta­cken ab­zu­weh­ren, sind sie sinn­los. Denn da­hin ver­la­gern sich zu­neh­mend die neu­en Fron­ten. Aber ein­mal pro­du­zier­te Waf­fen schrei­en nach neu­en Krie­gen, um die In­dus­trie wei­ter zu be­schäf­ti­gen. Un­se­re Re­gie­rung soll­te end­lich zu ih­ren Rüs­tungs­aus­ga­ben ste­hen und sie noch wei­ter ver­rin­gern.

Rein­hard Tand­ler, Blaichach

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.